Allgemeinpharmazie

Was sind Pflegehilfsmittel und wo erhalte ich diese?

Die Frage

Loading...

Was sind Pflegehilfsmittel, welche gibt es und wo erhalte ich diese? Welcher Unterschied besteht zwischen medizinischen Hilfsmitteln und Pflegehilfsmitteln?

Die Antwort

Jan Olgemöller.png
Loading...
Dr. Jan Olgemöller
Apotheker

Pflegehilfsmittel sind Geräte und Gegenstände, die zur häuslichen Pflege notwendig sind. Es wird zwischen technischen Geräten (z.B. Pflegebett) und Verbrauchsmaterialien (z.B. Einmalhandschuhe,Mundschutz, Desinfektionsmittel) unterschieden.

Sämtliche Pflegehilfsmittel zum Verbrauch gibt es in Ihrer Apotheke: Einmalhandschuhe, Mundschutz, Desinfektionsmittel, Bettschutzeinlagen usw.
Besonders einfach geht es auch mit einer sogenannten PflegeBox, da diese direkt bei der Pflegekasse den Antrag stellt und mit dieser abrechnet. Die Lieferung erfolgt zuzahlungs- und versandkostenfrei.

Der Unterschied zwischen medizinischen Hilfsmitteln und Pflegehilfsmitteln ist folgender: Medizinische Hilfsmittel dienen dem Ausgleich einer Behinderung, z.B. Brillen, Hörgeräte, Prothesen und Rollstühle. Diese werden von Ärzten/-innen verordnet und die Kosten idR. von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Pflegehilfsmittel sind Geräte oder Verbrauchsmaterialien, die die Pflege erleichtern. Diese werden von der Pflegekasse erstattet.